Suche

Suche

Kongress-Programm

Stand: April 2013

TiKongressprogramm Weimar

 

Endgültiges Programmheft

Kongress-Newsletter

 

Kongress-Newsletter Nr. 2

      

Ausgabe 1 / Dez. 2012

Ausgabe 2 / März 2013

.

Seminar mit Thomas Bonath

ADHS – Von den Ursachen zum Therapiekonzept

Unter der Diagnose ADHS werden unterschiedlichste Krankheitsbilder zusammengefasst, die „Diagnose“ ist der „kleinste gemeinsame Nenner“. Die Diagnostik ist dementsprechend vage, kategorisch und nicht dimensional. Die Behandlung muss „individuell zugeschnitten“ und multimodal sein. Durch Homöopathie kann eine Therapie mit Stimulantien vermieden, reduziert oder in ihrer Wirkung ergänzt werden. Homöopathie kann Prozesse einleiten oder unterstützen, die zur Kompensation der Störung führen.

  

Die Aussage, ein Patient habe ADHS ist genauso hilfreich wie die Aussage, der Patient habe Fieber. In beiden Fällen müssen die Ursachen für die Störung weiter abgeklärt werden, um die Therapie an die auslösenden und verstärkenden Faktoren anzupassen. Die Diagnostik muß sich, neben den bekannten Kriterien und Instrumentarien, auf drei Ebenen erstrecken:

  1. Wahrnehmung und sensorische Integration
  2. Steuerung und Handlungsplanung
  3. Emotionalität

Anhand von Videokasuistiken werden die Auswirkungen von Störungen jeweils dieser 3 Ebenen demonstriert, die unterschiedliche therapeutische Konsequenz exemplarisch erarbeitet und der Verlauf dargestellt.

 

Dr. med. Thomas Bonath, Karlsruhe

  • Thomas BonathArzt für Homöopathie, Psychotherapie; MFPM/RCP-UK
  • Privatärztliche Praxis, neben allgemeinmedizinischer Tätigkeit Schwerpunkt auf der Behandlung von verhaltensauffälligen Kindern und Erwachsenen mit ADHS
  • Autor des Fachbuches „Homöopathie bei ADHS“
  • Co-Autor des Fachbuches „Homöopathie in der Kinder- und Jugendmedizin“
  • Zahlreiche Publikationen in Fach- und Laienzeitschriften
  • Internationale Vorträge und Ausbildungsseminare für Ärzte, Apotheker und Heilpraktiker
  • Ausbildungsleiter des „Arbeitskreises Homöopathie für Apotheker“
  • Dozent der „Niedersächsischen Akademie für Homöopathie und Naturheilweisen“ bei der Ärzte- und Apotheker-Ausbildung, PTA-Ausbildung
  • Klinische Tätigkeit als Oberarzt in einem Akut-Fachkrankenhaus für Psychotherapie und Psychosomatische Medizin 
  • Homepage: www.Praxis-Thomas-Bonath.de

Zurück zur Übersicht



.
.

xxnoxx_zaehler