Suche

Suche

Kongress-Programm

Stand: April 2013

TiKongressprogramm Weimar

 

Endgültiges Programmheft

Kongress-Newsletter

 

Kongress-Newsletter Nr. 2

      

Ausgabe 1 / Dez. 2012

Ausgabe 2 / März 2013

.

Birgit Mosenheuer

Arzneimittelfindung bei Tieren – Hinweise anhand von äußerlich sichtbaren Zeichen und Verhaltensweisen

 

Tiere sprechen meist sehr gut auf homöopathische Arzneimittel an. Wie erkennen wir bei Tieren objektiv wesentliche Merkmale einer Arznei? Gibt es neben äußerlich sichtbaren Lokalsymptomen auch verwertbare Gemütssymptome, die auf ein bestimmtes Mittel hinweisen? Welche Verhaltensweisen sind ungewöhnlich für diese Tierart oder sogar für diese Rasse? Gibt es vielleicht sogar miasmatisch bedeutsame Zeichen? Die Wahrnehmung von Symptomen bei Tieren erfordert eine genaue Beobachtung des tierischen Patienten und auch der Interaktion zwischen dem Tier und dessen Besitzer, um erfolgreich homöopathisch arbeiten zu können. Wie verhält sich das Tier beim Kontakt mit dem Therapeuten und beim Betreten der Praxis? Anhand von Fotos und Filmausschnitten werden hier einige große Polychreste mit charakteristischen körperlichen Symptomen und Verhaltensmustern dargestellt. Ziel ist, einige wesentliche Arzneien wie Natrium muriaticum, Thuja, Lycopodium, Puls, Phosphorus, Nux vomica und Arsenicum album beim Tier zu erkennen und voneinander abgrenzen zu lernen.

 

Birgit Mosenheuer

  • 1966 in Nürnberg geboren

  • 1986 – 1992, Studium der Tiermedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität, München

  • 1990 – 1991 Studienaufenthalt am University College Dublin, Dublin, Irland

  • 1992 -1996 Praxisassistenz in verschiedenen Pferdekliniken

  • 1996 Gründung einer mobilen Pferdepraxis in Moosach, Oberbayern und Anerkennung zur Fachtierärztin für Pferde

  • 1999 – 2003 Dreijährige Weiterbildung Homöopathie DZVhÄ, LV Bayern

  • 2004 Abschluss mit Homöopathie-Diplom (DZVhÄ)

  • 2006 Zusatzbezeichnung Homöopathie, Bayerische Landestierärztekammer

  • Seit 2006 Mitbegründerin der Weiterbildung Homöopathie für Tierärzte in München (www.fuwft.de)

  • Diverse Vorträge, unter anderem Bayerischer Tierärztetag (2007), Münchner Tierärztliche Gesellschaft (2009), Leipziger Tierärztekongress (2010)

  • 2002 Umstrukturierung der Praxis in eine ganzheitliche Tierarztpraxis für Pferde und Kleintiere mit Therapieschwerpunkt Klassische Homöopathie

  • Kontakt: Birgit Mosenheuer, Berghofen 53, 85665 Moosach, Tel. 08091-1437,E-Mail: birgit@mosenheuer.de, www.mosenheuer.de

 

Zurück zur Übersicht



.
.

xxnoxx_zaehler